game changing technology SPART ZEIT UND GELD redefining flotation REVOLUTIONARY TECHNOLOGY maximum efficiency POWERFUL PERFORMANCE

Es ist fantastisch, was man mit Mikroblasen machen kann.

Das Geheimnis der patentierten Mikroflotation ist die Erzeugung homogener Mikrobläschen und laminarer Strömungsverhältnisse. Mit der Entwicklung der revolutionären und international patentierten AQUATECTOR® Microfloat® Mikroflotation bieten wir ein konkurrenzlos feinblasiges physikalisches Trennverfahren. Dichte, homogene Mikroblasen erzeugen extrem hohe Phasenfrenzflächen und ermöglichen in den meisten Fällen eine Abscheidung von fast 100 % der absetzbaren und abfiltrierbaren Stoffe. Gleichzeitig erreichen AQUATECTOR® Microfloat® Systeme extrem hohe Trockensubstanzgehalte im abgetrennten Flotationsschlamm. Bei einem Betriebsdruck von weniger als 3 bar erzeugt der AQUATECTOR® Drucksättigungsprozess kontinuierlich Mikrobläschen mit einem Durchmesser von 30 – 50 μm. Sie bilden eine nebelartige Blasenwolke. Der Energieverbrauch einer typischen AQUATECTOR® Microfloat® Anlage beginnt bei 7Wh/m3.

Die Systeme sind verstopfungsfrei und extrem wartungsarm. Über 300 Referenzen in 50 Ländern dokumentieren diese Leistungsfähigkeit.

enviplan® Microfloat Demonstration

DAF vs. Microflotation. Die Größe ist entscheidend.

© 2016 by Imperial College, London , UK

Kollision von zwei Luftblasen
mit einem Durchmesser von 100µm

In diesem Video zeigt eine Kollision zweier Luftblasen mit einem Durchmesser von 100µm – einem üblichen Durchmesser einer Standard-DAF. Die Luftblase auf der rechten Seite hat anhaftende Schwebstoffe. Während der Kollision wird ein erheblicher Teil der anhaftenden Feststoffe abgelöst! Blasen dieser Größenordnung sind instabil und für die Flotation ungeeignet. 

Kollision von zwei Luftblasen
mit einem Durchmesser von 50µm

Hier sehen zwei Luftblasen mit einem Durchmesser von 50µm – dem repräsentativen Durchmesser einer enviplan® Microfloat® Mikroflotation. Auch hier hat die Luftblase auf der rechten Seite Anhaftungen von Schwebstoffen. Die Schwebstoffe trennen sich auch bei einer Kollision nicht von den Luftblasen.

Jetzt kennen Sie den Unterschied zwischen DAF & AQUATECTOR® Microfloat® Microflotation!

enviplan® Projekte